25% Mietbindung auch für Agromex am Spreeufer?

Der Bezirksverordnete René Pönitz (Piraten) wollte wissen, ob es bei den Agromex-Hochhäusern am Spreeufer auch 25 Prozent Wohnungen mit günstigen Mieten geben würde.

Dazu der zuständige Stadtrat Rainer Hölmer (SPD): ‚Es gab bereits 2012 einen Realisierungswettbewerb mit einem Konzept aus Wohnen und Hotel. Der Plan sieht hier hochwertigen Wohnraum vor. Das Bauvorhaben ist ein Sonderfall, das Berliner Modell zur Schaffung günstigen Wohnraums kommt hier nicht zur Anwendung. Dafür baut Agromex in der Heidelberger Straße eine Wohnanlage (Berliner Woche berichtete), dort entstehen auch 40 kostengünstige Wohnungen.‘

(Drescher, Ralf: Bebauungsplan für Marienhain beschlossen, in: Berliner Woche [online], Berlin, Treptow-Köpenick, Alt-Treptow, Politik, Stand: 15.06.2015)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.